sympowebbanner

ClinicalDecisionSupport

Symposium

Symposium

Symposium Clinical Decision Support am 06. Dezember 2023

Die Evidenz Greift Ein

in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Frankfurt/M.

Haus am Dom - Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland

Uhrzeit: 12:30 - 19:00 Uhr

Evidenzgewinnung mit klinischen Studien oder mit Hilfe von maschinellem Lernen an retrospektiven Daten bildet die Grundlage für die Kriterien medizinischer Entscheidungen.

Die Erkenntnisse müssen dann aber noch in der klinischen Praxis ankommen, entweder durch die Ärzte selbst – durch stetige Überprüfung der eigenen Praxis anhand der neuesten Publikationen – oder auch durch technische Lösungen, die die Evidenz proaktiv in den Behandlungsprozess einbringen.

Im Rahmen des Symposiums werden wir über die Entwicklung von neuen Erkenntnissen mittels KI sowie über das Einbringen von Erkenntnissen in die klinische Praxis diskutieren.

Die Agenda und alle Details zum Symposium finden Sie im Symposium-Flyer. Das Anmeldeformular steht unten auf dieser Seite. Die Teilnahme ist kostenlos.

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz. Wir freuen uns auf Sie!

Aufzeichnung und Präsentationen

Sie können jetzt die gesamte Veranstaltung und die Vorträge hier einsehen. Das Video steht für Sie bereit, klicken Sie einfach auf den untenstehenden Link, die Vorträge sind nach Kapiteln im Video aufgeteilt:

Aufzeichnung anschauen >>

Agenda

Begrüßung: Prof. Dr. Jürgen Graf, UKF, Dr. Michael von Wagner, UKF und Carlos Paladella, Elsevier GmbH

  • Moderation: Dr. Michael von Wagner, UKF und Dr. Ulrich Schieborr, Elsevier GmbH

Session „Clinical Decision Support“

13:30 – 14:45 Uhr: Drei Referenten sprechen jeweils 15 Minuten über ein Thema. Daran anschließend folgt eine 30-minütige Podiumsdiskussion, bei der Sie die Gelegenheit haben mit den Sprechern und untereinander zu diskutieren.

  • Keynote 1: Erfahrungen im „Medical Decision Making“, Dr. univ. med. Martin Fischmeister, Facharzt für Unfallchirurgie

  • Keynote 2: CPOE und kuratierte Order Sets – Mit Standards bis zum Endbenutzer, Dr. med. Dennis Rausch, Chief Medical Officer, Dedalus Group

  • Keynote 3: Verweildaueroptimierung durch verlässliche Entlassprognosen, Dr. Timothy Mende, CEO bei Kumi Health GmbH

  • Podiumsdiskussion, Moderation: Dr. Ulrich Schieborr, Senior Commercial Product Manager DACH & Eastern Europe, Elsevier GmbH

14:45 – 15.30 Uhr Kaffeepause

Session „Stand und Nutzen KI“

15:30 – 16:45 Uhr Drei weitere Sprecher informieren Sie in kurzen 15-minütigen Vorträgen. Auch bei dem Thema KI schließt sich eine 30-minütige Podiumsdiskussion an, bei der Sie Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen einbringen können.

  • Keynote 1: SUSAN – Entwicklung einer KI zur Unterstützung des Antibiotic Stewardship, Prof. Dr. Andrea Steinbicker, Stellv. Klinikdirektorin, Universitätsklinikum Frankfurt – Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

  • Keynote 2: Interoperable Daten als Grundlage für künstliche Intelligenz: Hybride Entscheidungsunterstützung für den klinischen Alltag, Dr. Mehdi Dastur, Arzt, Leiter der Abteilung Medizin – TIPLU GmbH

  • Keynote 3: From Code to Clinic, Prof. Dr. Dr. Jens Kleesiek, Institut für KI in der Medizin, Universitätsmedizin Essen

  • Podiumsdiskussion, Moderation: Dr. Michael von Wagner, Ärztlicher Leiter der Stabsstelle Medizinische Informationssysteme und Digitalisierung (CMIO), Oberarzt Medizinische Klinik 1, Universitätsklinikum Frankfurt

Eine Zusammenfassung & Fazit beenden das Symposium gegen 17:00 Uhr.

Daran anschließend laden wir Sie zu einem Glas Wein, Bier, Saft oder Wasser ein und lassen so die Veranstaltung gemeinsam ausklingen.

Ihre Anmeldung